Logo-CSH-weiss

"Vertrau’n ist wie ein Schmetterling, der zerbricht, wenn du ihn fängst.

Vertrau’n ist wie die Blume, die welkt, wenn du sie pflückst.

Vertrauen ist ein Wagnis in der Balance von Ich und Du."

Wolfgang Marquardt

Ein herzliches Willkommen als Eltern an der Christlichen Schule im Hegau!

Wir wünschen uns, dass an der Christlichen Schule im Hegau eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule zum Wohl einer harmonische Schulgemeinschaft stattfindet.

Wenn Sie als Eltern ihr Kind bei uns anmelden, ist der erste Schritt in eine vertrauensvolle Beziehung getan. Nun ist der Ball bei uns und wir, die Lehrenden und Erziehenden geben ihr persönlich Bestes.

Aber die Verantwortung liegt auf beiden Seiten. Es geht darum, engagiert und ehrlich das Wohl des Kindes voranzutreiben, in Elterngesprächen, an Elternabenden, bei Feiern und gemeinsamer Arbeit.

Die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule braucht Zeit, Kraft und Mut:

Zeit    

  • die wir gemeinsam verbringen
  • die wir einander schenken (im Zuhören, Reden, Reflektieren, Vorbereiten, Feiern)

Kraft  

  • das Gespräch zu suchen
  • zu ermutigen, Neues auszuprobieren

Mut   

  • zu loben
  • zu danken
  • zu Offenheit und Wahrheit

Wir freuen uns auf und über die Möglichkeit für vielfältige Erfahrungen und Begegnungen mit Ihnen. So entsteht und wächst eine starke Schulgemeinschaft an der Christlichen Schule im Hegau.

Die diesjährigen Elternbeiratsvorsitzenden sind:

  • Herr Mario Berg
  • Frau Sabine Brachat
  • Frau Ute Grahl